Argentinien – Rio de la Plata

Für den Fall, dass wir noch nicht darauf hingewiesen haben: Die Umgebung des Flussdeltas hält sehr hohe Temperaturen für seine Bewohner bereit. Das Thermometer auf unserer Veranda kletterte bis zum Nachmittag auf einen Wert von 33 Grad im Schatten. Jede Aktion wird für uns Gringos – so nennt man hier eigentlich den Nordamerikaner, wird aber auch auf Europäer angewendet – zu einem Mühsal. Wir wünschten uns in den kalten Süden – nach Feuerland oder Patagonien – und wussten zu dieser Zeit noch nicht, wovon wir redeten. Zusammen mit dem in diese Region bereits gebuchten Flug hatten wir also genug Gründe unser Schicksal in die Hände einer Agentur zu legen, die eine günstige Kombination aus Bus- und Schiffsreise zurück nach Buenos Aires organisieren konnte.
arg_rio2
Zunächst ging es über Land bis Carmelo wo wir auf ein Linienboot umstiegen und eine hübsche Flussreise antraten. Als die Silhouette von Buenos Aires am Horizont auftauchte navigierte das Boot in einen kanalartigen Seitenarm des Rio de la Plata und brachte uns nach Tigre. Zahlreiche Zeugnisse der vergangenen wirtschaftlichen Bedeutung dieses Städtchens mit kolonialem Charakter waren am Ufer gestrandet und ergaben sich dem Rostfraß.
arg_rio
Heute dient der Ort der Naherholung für die stressgeplagten Porteños. Der erneue Grenzübertritt im Hafen erfolgte nach strenger Begutachtung durch einen Drogenhund, der seine Aufgabe der unterschiedlichen Drogenpolitik beider Länder zu verdanken hatte. Mit einem Minibus durch die Rushhour und dann stehenden Fußes mit der U-Bahn erreichten wir unser Ziel, das für unser Vorhaben verkehrsgünstig gelegene Viertel Flores.
ba_subte

Ein Gedanke zu “Argentinien – Rio de la Plata

  • 16. Dezember 2014 um 9:44
    Permalink

    Sieht doch fast wie in der Linie 1 oder 3 oder 7 in Kölle aus?!
    Hier liegen die Temperaturen gerade mal bei 4 Grad. Dazu gibt herrlichen herbstlichen winterlichen Regen!
    Gibt es auch weihnachtliche Deko in Südamerika??

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>